Solidarität mit dem Schutzkollektiv der Botschaft der boliviarischen Republik Venezuela in Washington, DC

Wir sind solidarisch mit der Aktion in der Verteidigung des Eigentums des Venezolanischen Volks im Ausland und verurteilen jeden Versuch von feindlichen Kräften bei der Durchführung illegaler Aktionen, die gegen die Wiener Konvention über die Diplomatischen Vertretungen von 1961 durch die UNO verstoßen.

Nach dem versuchten, illegalen Staatsstreich von Mitte Januar durch den selbsternannten „Interimspräsidenten“ Juan Guaido, ohne jegliche nationale und internationale Legitimität wird Venezuela mit fortgesetzten Aggressionsakten gegen seine diplomatischen Vertretungen konfrontiert, mit versuchten Botschafts- und Konsulatsübernahmen sowie mit verschärften Sanktionen gegen ausgewählte Repräsentanten des venezolanischen Staates in jenen Ländern, die die Politik eines illegitimen Systemwechsels in Venezuela unterstützen, darunter leider auch die deutsche Regierung.

Wir verurteilen die fortgesetzten Aktionen und Aggressionen gegen Leben und Eigentum des Volks der Bolivarischen Republik Venezuela und seiner Repräsentanten und Botschaften im Ausland!

Coop Anti-War Cafe in Berlin
Mitglied von Berliner Bündnis „Hände weg von Venezuela“

%d Bloggern gefällt das: