Laut ARD hat ein Bundeswehrsoldat in den sozialen Netzwerken eine große Materialsammlung rechtsradikaler Äußerungen, Witze und Sprüche deutscher Soldaten archiviert.

weiter hier:
http://www.tagesschau.de/investigativ/bundeswehr-rechte-101.html
und
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundeswehrsoldaten-posten-offen-rechtsradikales-16150935.html

%d Bloggern gefällt das: