Oliver Stone vermutet, dass die USA in Venezuela Stromausfälle ausgelöst haben könnte – „Unsere Regierung hat bereits zuvor in fremden Computersystemen Chaos angerichtet.“

„Wir können nicht sicher sein, dass die US-Regierung an diesem beispiellosen Ausfall beteiligt war“, schrieb Stone. „Wir wissen jedoch, dass die Trump-Regierung in Venezuela an einer rücksichtslosen Strategie für einen Regimewechsel beteiligt ist. Sie versucht, einen Militärputsch oder Massenaufstand durch die Schaffung einer parallelen Präsidentschaft zu provozieren, verheerende Wirtschaftssanktionen zu verhängen und eine militärische Intervention zu gefährden.“

Quelle Independent:

https://www.inquisitr.com/5351111/oliver-stone-suggests-u-s-may-have-triggered-power-cuts-in-venezuela/

%d Bloggern gefällt das: