Die geheimen Waffengeschäfte des BND – in Waffentransporte in die Krisen- und Kriegsgebiete dieser Welt stark involviert. (Die Story im Ersten – Dokumentation)

Mal wieder zu später Stunde brachte die ARD gestern eine wirklich aufschlussreiche Dokumentation über den bundesrepublikanischen „tiefen Staat“ – nämlich dazu, wie Politiker und Waffenhändler jenseits der Legalität und sozusagen unter dem Radar der Öffentlichkeit mit Hilfe des Bundesnachrichtendienstes ihre eigene Agenda betrieben (und wahrscheinlich nach wie vor betreiben).

Diese Filme (samt erklärender Einleitung) sind bis zum 10.4. über die ARD-Mediathek abrufbar (und eigentlich ein Muss für alle, die sich mit Waffenexporten kritisch beschäftigen).

Teil 1 beschäftigt sich mit der Situation der letzten Jahre (z.B. den illegalen Waffenexporten in den Südsudan, zwecks Abspaltung dieses ölreichen Landesteils vom Sudan).

Teil 2 gibt einen historischen Überblick über die Entwicklung der Waffengeschäfte des BND seit Kriegsende, maßgeblich betrieben von einem ehemaligen SS-Angehörigen mit Unterstützung der politischen „Eliten“ der damaligen BRD.

Die Story im Ersten: Die Akte BND (1)

Nach sieben Jahren Recherche zu Waffengeschäften deutscher Reeder wird dem „Story im Ersten“-Team um Autor Rainer Kahrs ein geheimes Konvolut zugespielt. Die Dokumente beweisen: Der deutsche Geheimdienst BND ist in Waffentransporte in die Krisen- und Kriegsgebiete dieser Welt stark involviert.(….)

Ganzer Artikel samt Video: https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/die-akte-bnd-folge-1-100.html

—————

Geschichte im Ersten: Die Akte BND (2)

Der Geheimdienst und sein erster Waffenhändler

Im besetzten Nachkriegsdeutschland steigt der Ex-Fallschirmjäger und ehemalige SS-Mann Gerhard Mertins auf zum mächtigen Waffenhändler. Er hat viele Kontakte in den Nahen Osten und zu alten Nazigrößen, ein Mann, der deswegen für Geheimdienste interessant wird.

Ganzer Artikel samt Video: https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/die-akte-bnd-folge-2-100.html

%d Bloggern gefällt das: