MdB Andrej Hunko im Gespräch: Hilfe für Modernisierung der Bandera-Straße ist inakzeptabel (RT Deutsch)

Dass die Bundesregierung die Modernisierung einer Straße finanziert, die den Namen eines Nazi-Kollaborateurs trägt, sieht der Europasprecher der Linken Andrej Hunko kritisch. In einem RT-Gespräch verdeutlicht er seine Position zum ukrainischen Nationalismus.

RT Deutsch: Herr Hunko, wie beurteilen Sie die finanzielle und fachmännische Unterstützung der Bundesregierung für die ukrainischen Kommunalbehörden bei der Umgestaltung der Stepan-Bandera-Straße in Lwiw? Sie haben dazu eine Anfrage an die Parlamentarische Staatssekretärin gestellt.

weiterlesen:
https://deutsch.rt.com/europa/85206-mdb-andrej-hunko-im-gespraech-hilfe-bandera-strasse-inakzeptabel/