Guaidó zurück in Venezuela: Empfang durch ausländische „Leibwächter“ (RT Deutsch)

Der selbsternannte Übergangspräsident Juan Guaidó kehrte am Montag nach Venezuela zurück. Dort wurde er von Botschaftern fremder Regierungen in Empfang genommen. Venezolanische Behörden hatten zuvor gewarnt, dass Guaidó im Falle seiner Rückkehr 30 Jahre Haft drohen würden.

weiterlesen hier:
https://deutsch.rt.com/amerika/85233-guaido-kehrt-nach-venezuela-zuruck/