Impressionen von der ersten „Buntwesten“-Demo in Berlin (RT Deutsch)

Aus Solidarität mit den französischen Gelbwesten haben sich am Samstag in 16 deutschen Städten tausende Menschen zur Aktion #BunteWesten versammelt. Auch in Berlin haben sich mehrere Basisgruppen von „Aufstehen“ zusammengefunden, um ihren Unmut auf die Straße zu tragen.
Unter dem Motto „Wir sind Viele. Wir sind vielfältig. Wir haben die Schnauze voll!“ startete die Veranstaltung mit einer Kundgebung am Potsdamer Platz. Verschiedene Redner stellten die Positionen der „Buntwesten“ vor. Man distanziere sich von jeglicher Gewalt und wolle friedlich gegen die deutsche Regierungspolitik demonstrieren. Nicht das Thema Migration, sondern soziale Fragen sollten im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte stehen.

weiterlesen:
https://deutsch.rt.com/inland/84516-impressionen-von-ersten-buntwesten-demo/

%d Bloggern gefällt das: