Die Länder der Staatengruppe des südlichen Afrika (SADC), Angola, Botswana, Komoren, Demokratische Republik Kongo, Lesotho, Madagaskar, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Seychellen, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Swasiland und Tansania erklären ihre Solidarität mit der Regierung Venezuelas

Die südafrikanische Entwicklungsgemeinschaft (SADC) drückte ihre Solidarität mit dem südamerikanischen Land inmitten des interventionistischen Angriffs der Vereinigten Staaten und ihrer verbündeten Regierungen aus.

Der Präsident der südafrikanischen Entwicklungsgemeinschaft (SADC), Hage Geingob, Präsident von Namibia, hat ein Kommuniqué der Organisation bekanntgegeben, in dem 16 Länder des Kontinents ihre Ablehnung der interventionistischen Aktionen gegen Venezuela zum Ausdruck bringen.

In dem Dokument bringen die Länder zu Ausdruck, dass sie als regionale Gemeinschaft besorgt sind über „die Versuche der Führer einiger Länder, „sich einzumischen in die Angelegenheiten und die Souveränität“ des südamerikanischen Landes Venezuela, das einen von den Vereinigten Staaten und ihren verbündeten Regierungen unterstützten Putschversuch durchläuft .

„Die SADC verurteilt solche Verstöße gegen die Grundsätze des Völkerrechts, insbesondere Mit Bezug auf die Achtung der Souveränität und Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten souveräner Staaten“, sagte das afrikanische Gremium.

Die Gruppe hob weiterhin hervor, dass das venezolanische Volk in zahlreichen Wahlen seinen Willen an den Wahlurnen geäußert habe und erwähnte insbesonders die Parlamentswahlen von 2015, bei denen die oppositionelle Parlamentsmehrheit siegte; und die Präsidentschaftswahlen von 2018, bei denen Präsident Nicolás Maduro gewann.

Vor diesem Hintergrund rief die SADC die internationale Gemeinschaft und „alle interessierten Parteien dazu auf, die Ergebnisse dieser Wahlen zu respektieren“.

Die SADC stellt fest, dass eine Gruppe von Staaten versuchen, die demokratisch gewählte Regierung von Präsident Nicolás Maduro zu destabilisieren, der im Mai 2018 mit der Unterstützung von 67 Prozent der Wähler wiedergewählt wurde.

https://www.telesurtv.net/news/Paises-del-sur-de-Africa-rechazan-injerencia-contra-Venezuela-20190211-0011.html

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: