Die Sprachlosigkeit der Intellektuellen zum Sozialen (nachdenkseiten.de)

30. Januar 2019

Mit einem aktuellen „Manifest europäischer Patrioten“ ruft der französische Intellektuelle Bernard-Henri Lévy zur „Verteidigung der europäischen Idee“ auf. Es ist – gerade angesichts der Rebellion der Gelbwesten – ein Dokument der Sprachlosigkeit: Wie bereits die „Erklärung der Vielen“ des deutschen Kulturbetriebs und andere Appelle verschweigt auch dieser Aufruf die soziale Grundlage der EU-Skepsis. Von Tobias Riegel.

weiter hier:

https://www.nachdenkseiten.de/?p=48902

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: