Nach der versuchten Machtergreifung durch die venezolanische Opposition hat der russische Präsident Putin seinen venezolanischen Amtskollegen Maduro angerufen, um ihm Unterstützung zu bekunden. (Sputniknews)

„In der innenpolitischen Krise, deren Zuspitzung von außen provoziert wurde, äußerte der Präsident Russlands der legitimen Regierung Venezuelas Unterstützung.“

Putin habe betont, dass die „destruktive auswärtige Einmischung“ gegen die Grundsätze des Völkerrechts verstoße, hieß es. Nach Einschätzung des russischen Staatschefs müsste nach Lösungen gesucht werden, die im verfassungsmäßigen Rahmen liegen, und Streitigkeiten in der venezolanischen Gesellschaft müssten friedlich beigelegen werden.

weiter hier:

https://de.sputniknews.com/politik/20190124323705623-putin-sichert-maduro-unterstuetzung-zu/