Macron und das Völkerrecht: Frankreich wird auch 2019 mit 200 Elitesoldaten in Syrien operieren (RT Deutsch)

18.01.2019

Paris wird trotz des angekündigten Rückzugs der USA aus Syrien bis 2019 in Syrien „militärisch engagiert“ bleiben. Dies hat Emmanuel Macron verkündet. Rund 200 Mitglieder französischer Spezialeinheiten operieren völkerrechtswidrig in Syrien.

„Der von unserem amerikanischen Freund angekündigte Rückzug aus Syrien kann uns nicht von unserem strategischen Ziel abbringen: der Ausrottung von ISIS“, sagte der französische Präsident laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AFP über Macrons Rede auf einem Armeestützpunkt in Südfrankreich. „Wir werden uns auch im kommenden Jahr militärisch an der internationalen Koalition in der Levante beteiligen“, fuhr Macron fort.

weiter hier:

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/82710-macron-und-volkerrecht-frankreich-krieg-syrien/

%d Bloggern gefällt das: