Springerpresse im Nazijargon gegen russische Medien (sputniknews)


Goebbels wäre begeistert – Springerpresse hetzt mit Nazijargon gegen russische Medien
Andreas Peter, 11.01.2019
Die Bild-Zeitung benutzt wieder Nazi-Sprache, um gegen russische Medien zu hetzen. In einem Artikel wird vom Fernsehsender RT Deutsch als „Feindsender“ geschrieben. Auch andere deutsche Medien haben in dieser Woche gegen aus Deutschland berichtende russische Medien gewettert. Eine abgestimmte Propaganda-Kampagne steht natürlich nicht dahinter.

weiter hier:

https://de.sputniknews.com/kommentare/20190111323560575-nazi-bild-propaganda-medien/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: