Verwirrung und Schwäche. Interpretationsversuch des von Trump angekündigten Truppenrückzugs  aus Syrien – von Wilhelm Langthaler

Als Trump Ende Dezember 2018 den vollständigen Abzug aller US-Truppen
aus Syrien innerhalb von vier Monaten verkündete, staunte die Welt nicht
schlecht. Die einen freuten sich: Assad, Russland, Iran, die Türkei. Die
anderen waren entsetzt: wichtige Teile des US-Machtapparats, Israel
sowie die Kurden.

Ganzer Text:
http://www.antiimperialista.org/de/content/verwirrung-und-schw%C3%A4che