Berlin sagt schwierige Beziehungen mit Moskau im neuen Jahr voraus

„Was jedoch die großen Probleme im Verhältnis zu Russland angeht, bin ich skeptisch. Wir werden Rückschläge erleben“, zitiert das Blatt Wiese.

Die Schwierigkeiten in den Beziehungen verbindet er mit der kommenden ukrainischen Präsidentschaftswahl am 31. März 2019. Außerdem erinnert an den Zwischenfall in der Straße von Kertsch, den angekündigten US-Ausstieg aus dem INF-Vertrag und die Vorwürfe gegen Russland wegen der Vergiftung des Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und seiner Tochter Julia in Großbritannien.

weiterlesen:

https://de.sputniknews.com/politik/20190104323486912-deutschland-russland-dirk-wiese/