Wettermanipulation: Wie große Regenmacher Wolken „impfen“ China ist beim künstlichen Regenmachen Vorreiter und beugt damit Dürreperioden vor. (morgenpost.de)

Das staatliche Unternehmen Aerospace Science and Technology Corporation baut derzeit eine Anlage zur Regenerzeugung, die dreimal so groß wie die Fläche Spaniens werden soll.

https://www.morgenpost.de/ratgeber/article213908419/Wettermanipulation-Wie-grosse-Regenmacher-Wolken-impfen.html

%d Bloggern gefällt das: