Feature »Sklaverei statt Schlauchboot – Rückkehrer aus Libyen erzählen« (DLF/ RBB Kulturradio

Die Abschottungspolitik der EU und ihrer Mitgliedsstaaten gegenüber Geflüchteten hat zu einer Aushöhlung des Asylrechts geführt. Die Flucht nach Europa ist für Asylsuchende lebensgefährlich, und das ist vom EU-Grenzregime als Abschreckung so einkalkuliert. In Alexander Bühlers Feature »Sklaverei statt Schlauchboot – Rückkehrer aus Libyen erzählen« (DLF/RBB 2018; Ursendung Di., 19.15 Uhr, DLFund Wdh. So., 14 Uhr, RBB Kulturradio) kommen Menschen aus Côte d’Ivoire zu Wort…….

https://www.jungewelt.de/loginFailed.php?ref=/artikel/345241.aber-kein-schatten.html

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: