Di, 11.12.2018 Information und Diskussion mit der Journalistin Karin Leukefeld (DKP Berlin)

Nach mehr als sieben Jahren Krieg in Syrien schien sich zu Beginn 2018 die Hoffnung auf ein Ende der Kämpfe zu erfüllen – und damit die Chance auf Frieden und den Beginn des Wiederaufbaus. „Der Sieg über die letzten verbliebenen Aufständischen ist in greifbare Nähe gerückt“ meldeten westliche Medien im April dieses Jahres. Aber trotz der Erfolge im Kampf gegen den IS und anderer bewaffneter Oppositionsgruppen und trotz vieler lokaler Waffenstillstandsabkommen ist zur Zeit keine Friedenslösung in Sicht.

Di, 11.12.2018 von 19 bis 21 Uhr
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Deutschland