Bundesregierung: Keine Erkenntnisse über russische Angriffspläne (heise.de)

Nach einer Kleinen Anfrage der Linksfraktion sieht die Bundesregierung offenbar keine militärische Bedrohung für Polen oder die baltischen Staaten, aber bleibt bei ihrer Haltung

Gefragt, ob sie „konkrete Hinweise“, auch geheimdienstliche, habe, dass Russland eine militärische Invasion in die baltischen Staaten und Polen vorhat oder dass es solche Pläne oder Absichten gibt, antwortete die Bundesregierung, dass ihr „hierzu keine Erkenntnisse vorliegen“.

weiterlesen

https://www.heise.de/tp/features/Bundesregierung-Keine-Erkenntnisse-ueber-russische-Angriffsplaene-4183583.html

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: