WICHTIG: JETZT AM POTSDAMER PLATZ #Aufstehen: Keine deutsche Beteiligung an „Vergeltungsschlägen“ gegen Syrien! Kundgebung Potsdamer Platz am Mo 17.9. um 18 Uhr (#Aufstehen Basisgruppe Berlin-Mitte)

WICHTIG: JETZT AM POTSDAMER PLATZ

 

CO-OP NEWS

notinmyname-auf-kl
Die #Aufstehen Basisgruppe aus Berlin-Mitte ruft auf zu einer Kundgebung:
#Aufstehen für Frieden mit Syrien und Russland!   
Keine deutsche Beteiligung an Kriegen! 
Keine deutsche Beteiligung an „Vergeltungsschlägen“ und Luftangriffen gegen Syrien!
 
Abrüsten statt Aufrüsten!
#Aufstehen für die Wiederaufnahme der Entspannungspolitik
#Aufstehen für ein Ende von Fluchtursachen, Kriegen und Kriegstreiberei, Ausbeutung, Rassismus 
#Aufstehen für weltweite, internationale Solidarität.
Kundgebung am Montag den 17. September 2018 von 18-20 Uhr 

WICHTIG: Potsdamer Platz (Historischer Ampelturm)

nicht am Brandenburger Tor – dort gibt es Baumassnahmen
vom S+U Brandenburger Tor  Richtung S+U Potsdamer Platz Bhf
oder 10 Minuten zu Fuss
Angesichts der dramatischen Verschärfung des Krieges in Syrien wenden wir uns entschieden gegen eine weitere völkerrechtswidrige Beteiligung Deutschlands an den Luftangriffen in Syrien. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat jetzt festgestellt: „Im Ergebnis wäre eine etwaige Beteiligung der Bundeswehr an einer Repressalie der Alliierten in Syrien in Form von „Vergeltungsschlägen“ gegen Giftgas-Fazilitäten völkerrechts- und verfassungswidrig.“
Die Dämonisierung…

Ursprünglichen Post anzeigen 48 weitere Wörter

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: