Gedenken an die Atombombenopfer von Hiroshima und Nagasaki (Prenzlberger Stimme)

Getragen wurde die Veranstaltung, die jedes Jahr anlässlich der Atombombenabwürfe stattfindet, vom Deutschen Friedensrat e.V., dem Deutsch-Japanischen Friedensforum Berlin e.V., der Friedensglockengesellschaft Berlin e.V., der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, der Ärzte in sozialer Verantwortung e.V sowie dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg.

weiterlesen hier:

http://www.prenzlberger-stimme.de/?p=121428