TAZ: Assad-Unterstützung und Kritik an Weißhelmen gleicht in der grotesken Methodik der Holocaustleugnung

Krasse TAZ-Ansage:

„Was manche Assad-Claqueure von sich geben, von der Gleichsetzung aller Demokraten mit dem IS bis hin zur Leugnung der Massenverbrechen des Regimes, gleicht in der grotesken Methodik der Holocaustleugnung.“

und weiter:

„Gegen die Aufnahme der Weißhelme zu hetzen ist nicht besser als die Aufnahme von Syrien-Flüchtlingen insgesamt als Eroberung durch den Islam zu denunzieren. Eine große Koalition der Flüchtlingsverteufelung, die von Linken zur AfD reicht, darf nicht hingenommen werden.“

den Artikel hier lesen:

http://www.taz.de/!5519581

%d Bloggern gefällt das: