Mexiko bereitet sich auf Regierung vor. Nominierungen rufen auch Kritik hervor. Zapatisten lehnen neue Regierung ab. Sonderwirtschaftszonen im Süden? (amerika21)

Das Kabinett wird im Dezember zeitgleich mit dem Präsidenten seine Dienstzeit beginnen. Mit nur 17 Ministern wird es um sieben Personen kleiner sein als das Vorgängerkabinett. Nicht nur für Mexiko ungewöhnlich, entstammen die Minister nicht mehrheitlich den Eliten von Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Mit acht Frauen werden außerdem so viele wie noch nie mexikanische Ministerien leiten.

weiter hier:

https://amerika21.de/2018/07/206659/kabinett-amlo-mexiko-ezln

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: