Juncker will EU zur „imperialen Weltmacht“ ausbauen – Experte: „Gegen Russland“ (Sputniknews)

Die Europäische Union (EU) will einen gemeinsamen „Rüstungsfonds“ für seine Mitglieder auflegen. In diesen sollen bis 2027 bis zu 50 Milliarden Euro fließen. Angeblich zur Forschung und zur Verteidigung kontinentaler Sicherheit. „Der wahre Grund: Brüssel rüstet massiv gegen Russland auf“, sagt der Politologe Ullrich Mies im Sputnik-Interview.

%d Bloggern gefällt das: