Hörprobe: Privatermittler Dengler taucht tief in die Verstrickungen von Neonazis und Verfassungsschutz ein und kommt so einem Staatsverbrechen auf die Spur.

Krimiautor Wolfgang Schorlau im Interview mit der taz: „Ich wollte wissen, ob es denkbar ist, dass Geheimdienste versuchen, Neonazis zu steuern und einzusetzen. Meine Recherchen legen den Verdacht nahe, dass es so ist oder dass es zumindest ernsthaft probiert wurde. Daraus kann jeder seine eigenen Schlüsse ziehen. Ich freue mich, wenn sich Leser aufgrund meines Buches gegen rechts engagieren oder ermutigt sind, wenn sie es bereits tun, aber ich gebe keine Handlungsanweisungen.“