US-Autor Stephen Lendman: Untersuchungsbericht des Joint Investigation Teams zum MH17-Abschuss – neuer Aufguss alter Lügen

Russland hatte nichts mit dem Abschuss des Fluges MH17 der Malaysian Airlines am
17. Juli 2014 über der Ostukraine zu tun.

Er erfolgte nur wenige Monate nach dem im Februar 2014 inszenierten Staatsstreich, mit
dem die US-Regierung mit Hilfe zweier neonazistischer Parteien die demokratisch gewählte Regierung der Ukraine stürzte.

weiterlesen

http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP07218_010618.pdf

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: