»Wollen uns nicht mehr vom Westen manipulieren lassen« Proteste in Ghana und Togo (junge Welt)

In vielen Ländern Afrikas entsteht ein panafrikanisches Bewusstsein. In Ghana kam es zu Protesten, weil das Parlament Ende März beschlossen hatte, eine Vereinbarung (Memorandum of Under­standing) mit der US-Regierung in Kraft zu setzen. Worum ging es genau? Ein Gespräch mit Ridwan Seidu

weiterlesen

https://www.jungewelt.de/artikel/331779.wollen-uns-nicht-mehr-vom-westen-manipulieren-lassen.html

%d Bloggern gefällt das: