Konzertierte Hetzkampagne in den westlichen Medien gegen Russland gescheitert?

Zumindest scheint die Medienkampagne gegen Russland bei der deutschen Bevölkerung  nicht richtig zu greifen. Jeder zweite Deutsche hält Trump für eine größere Gefahr für den Weltfrieden als die Staatschefs Russlands und Nordkoreas. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor, die im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur durchgeführt wurde.

putin-Presse