Russische Außenamtssprecherin Sacharowa spricht von „tödlichen Menschenversuchen mit C-Waffen“ in Großbritannien

Im Streit um den Giftanschlag im britischen Salisbury hat die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa an das in der Nähe des Tatortes liegende Militärlabor Porton Down erinnert, dem vor einigen Jahren Humanexperimente mit chemischen Substanzen zugeschrieben worden waren.

weiterlesen

https://de.sputniknews.com/politik/20180329320111398-menschenversuche-mit-nazi-kampfstoffen-in-grossbritannien/

%d Bloggern gefällt das: