Olympia-Doping: Abgekartetes Spiel als Teil des Hybrid-Krieges gegen Russland (RT Deutsch)

Die Propaganda gegen die „dopenden und betrügerischen Russen“ läuft erneut zur Hochform auf. Aber selbst bei westlichen Sportlern treffen die jüngsten Beschuldigungen auf Argwohn. Ist das russische Olympia-Team in Südkorea in eine Doping-Falle gelaufen?

von Rainer Rupp

Vor wenigen Tagen wurde das Olympische Dorf in Südkorea von einem Ereignis erschüttert, das in westlichen Medien begierig und mit großer Häme aufgearbeitet wurde. Für das ohnehin bereits sanktionierte und auf illegale Weise reduzierte Team der russischen Athleten war es eine weitere Katastrophe. Folgendes war passiert:

Hier weiterlesen und zum Video: https://deutsch.rt.com/meinung/65643-olympia-doping-abgekartetes-spiel-als/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: