Kühnerts Russland-Verstrickungen – alles Lüge! Satire-Magazin „Titanic“ bekennt sich, die „Bild“ hinters Licht geführt zu haben.

„Wir haben diese Mails der ‚Bild‘-Zeitung angeboten, und es war eine Super-Zusammenarbeit! Wir haben es nur bei der ‚Bild‘ versucht und waren sehr froh, dass wir dort total ernst genommen wurden und diesen Skandal gemeinsam mit der ‚Bild‘ entwickeln konnten“, so Moritz Hürtgen von der „Titanic“ im Sputnik-Interview.

weiter

https://de.sputniknews.com/panorama/20180221319646651-mio-mio-gate/

%d Bloggern gefällt das: