US-Geheimdienste: Moskau will Novemberwahlen attackieren und Trump habe „grünes Licht“ gegeben (RT Deutsch)

14.02.2018

Laut den Chefs mehrerer US-Geheimdienste will Russland die US-Wahlen im November attackieren, nachdem es bereits die Wahlen im Jahr 2016 zugunsten Donald Trumps erfolgreich manipuliert habe. Ein Ex-CIA-Analyst wirft Trump vor, Moskau dafür „grünes Licht“ gegeben zu haben.

Im Zusammenhang mit der Untersuchung zur angeblichen Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahlen sagten am Dienstag hochrangige Vertreter der Nachrichtendienste vor dem Geheimdienstausschuss des Senats aus. Dabei warnte Dan Coats, Direktor der nationalen Nachrichtendienste (DNI), vor russischen Bestrebungen, die im November anstehenden Kongresswahlen („Halbzeitwahlen“) zu beeinflussen: „Es besteht kein Zweifel daran, dass Russland seine letzten Anstrengungen als einen Erfolg ansieht und die Halbzeitwahlen als ein mögliches Ziel für Operationen betrachtet.“

Die zukünftigen russischen Cyberattacken gegen die USA und ihre europäischen Verbündeten würden noch aggressiver ausfallen, behauptete Coats. Moskau nehme vor allem Wahlen ins Visier, weil es darin eine Gelegenheit sehe, „die Demokratie zu schwächen, Zwietracht zu säen und unsere Werte zu untergraben“. Der DNI-Chef, dem 17 US-Geheimdienste unterstehen, erklärte weiterhin: „Wir erwarten, dass Russland weiterhin Propaganda, soziale Medien, Tarnpersonen, sympathisch wirkende Sprecher und andere Mittel zur Beeinflussung einsetzt, um aufbauend auf einem breiten Spektrum von Operationen zu versuchen, die sozialen und politischen Spaltungen in den Vereinigten Staaten zu verschärfen.“

Leider fragte keiner der Senatoren nach, ob denn nach Einschätzung des obersten Geheimdienstmannes die Maßnahmen der US-Regierung – Steuerreform zugunsten der Reichen, Sozialkürzungen zur Finanzierung des größten Militärbudgets der Geschichte – nicht viel eher geeignet sind, die soziale Spaltung im Lande voranzutreiben als ein „sympathischer Sprecher“ eines russischen Medienunternehmens.
Hier weiterlesen: https://deutsch.rt.com/nordamerika/65183-us-geheimdienste-moskau-will-novemberwahlen-attackieren-trump-gruenes-licht/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: