Das Fanal von Stalingrad – Befreiung statt Vernichtungskrieg – gute Nachbarschaft zu Russland statt Feindschaft – 19.2.2018, 18-21 Uhr, Münzenberg-Saal im Haus der Rosa-Luxemburg-Stiftung

 Ganz still ist es in Deutschland zum 75. Jahrestag des Sieges der Roten Armee in der Schlacht um Stalingrad. Mit der Kapitulation von Generalfeldmarschall Paulus endete am 02. Februar 1943 das opferreichste Gemetzel des II. Weltkriegs. Noch bevor US-amerikanische und britische Streitkräfte 14 Monate später mit der Landung in der Normandie endlich die zweite Front eröffneten, leitete die Schlacht von Stalingrad die Wende zum Sieg über den Hitlerfaschismus ein. Deshalb nehmen wir das Schweigen über Stalingrad nicht hin.

 Wir werden über Stalingrad reden als Symbol für deutsche Schuld und deutsche Verantwortung im Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion, als Signal für die Befreiung Europas vom Faschismus und als Gebot, statt Feindschaft eine gute Nachbarschaft mit Russland und den anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion in einer neuen deutschen Ostpolitik aufzubauen.

 Montag, 19. Februar 2018, 18-21 Uhr,

Münzenberg-Saal im Haus der Rosa-Luxemburg-Stiftung,

Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

 Es laden ein:

Reiner Braun, Co-Präsident des Internationalen Friedensbüros (IPB); Ellen Brombacher, Kommunistische Plattform DIE LINKE; Diether Dehm, MdB DIE LINKE, Künstler; Tino Eisbrenner, Musiker; Uli Gellermann, Rationalgalerie; Wolfgang Grabowski, Gesprächskreis Frieden Rosa-Luxemburg-Stiftung; Heidrun Hegewald, Bildende Künstlerin; Andrej Hunko, MdB DIE LINKE; Kerstin Kaiser, Leiterin Rosa Luxemburg Stiftung Moskau; Sabine Kebir, Autorin, Essayistin; Marianne Linke, Sozialministerin a.D.; Gesine Loetzsch, MdB DIE LINKE; Michael Maercks, VVN-BdA; Ulrich Maurer; Hans Modrow, ehem. Ministerpräsident; Norman Peach, Professor; Gina Pietsch, Musikerin; Dr. Christine Rudolf; Werner Ruf, Professor; Andreas Wehr, Marx-Engels Zentrum Berlin; Laura von Wimmersperg, Friedenskoordination (Friko) Berlin;

AK Frieden der VVN-BdA Berlin;

Wolfgang Gehrcke, Außenpolitiker DIE LINKE &

Christiane Reymann, Aktivistin, Autorin

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: