„Betrug vergibt man nie“: Putin warnt Vertrauensleute den Wählern der vor Präsidentenwahl unerfüllbare Versprechen zu geben (Sputniknews)

30.01.2018 https://de.sputniknews.com/politik/20180130319302474-putin-warnt-seine-vertrauenspersonen-vor-praesidentenwahl/

Knapp sieben Wochen vor der russischen Präsidentschaftswahl hat Amtsinhaber Wladimir Putin seine landesweit eingesetzten Vertrauenspersonen ausdrücklich davor gewarnt, den Wählern unerfüllbare Versprechen zu geben.
„Bitte bei Ihren Treffen mit Bürgern in keinem Fall Versprechen geben, von denen wir nicht wissen, wie sie erfüllt werden sollen“, sagte Putin am Dienstag bei einer Besprechung mit seinen Vertrauenspersonen in Moskau. „Ich selbst tue das nie und bitte auch Sie, sehr akkurat damit umzugehen.“
Alle Versprechungen müssten verifiziert, durchkalkuliert und realisierbar sein; da seien Verantwortungsbewusstsein und Aufmerksamkeit gefragt.
„Denn Menschen können alles vergeben, nur nicht Betrug.“

%d Bloggern gefällt das: