Stabilität statt Chaos: Warum der Westen ein Auslaufmodell ist (RT Deutsch)

21.10.2017
Die Stellvertreterkriege, die der Westen gegen Russland richtet, entwickeln sich höchst unterschiedlich. In Syrien kehrt die Normalität zurück, in der Ukraine hingegen stößt das irrationale Vorgehen der Regierung selbst glühende Befürworter vor den Kopf.
von Gert-Ewen Ungar

Hier weiterlesen: https://deutsch.rt.com/meinung/59317-stabilitat-statt-chaos-warum-westen/