Geheimdokumente: Innenansichten aus einem CIA-Geheimgefängnis – Ein Bericht des Schreckens (RT Deutsch)

Die US-Militärpsychologen Bruce Jessen und James Mitchell hatten nach den 9/11-Terroranschlägen das CIA-Folterprogramm entwickelt. Nun wurde der Inhalt zuvor als geheim eingestufter Dokumente bekannt, die die Rolle der beiden Männer näher beleuchten.

weiter hier
https://deutsch.rt.com/nordamerika/58831-innenansichten-aus-cia-geheimgefangnis-chronologie-schreckens/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: