Russland gegen Trumps UN-Reform

New York. US-Präsident Donald Trump stößt mit seinen Plänen für eine Reform der Vereinten Nationen auf den Widerstand Russlands. Bei einem hochrangigen Treffen am Montag in New York wollte Trump möglichst viele der 193 UN-Mitgliedstaaten dazu bewegen, eine politische Absichtserklärung zu unterzeichnen. In dem Entwurf wird UN-Generalsekretär António Guterres zu »größerer Transparenz und Berechenbarkeit bei benötigten Ressourcen« gedrängt. Russland kündigte noch vor Beginn des Treffens an, Trumps Reformvorhaben nicht mittragen zu wollen.(dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/318459.russland-gegen-trumps-un-reform.html

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: