„Diplomatie zur Lösung der nuklearen Korea-Krise!“ 10 Organisationen und 200 Vertreter der Zivilgesellschaft aus 44 Ländern fordern in einem gemeinsamen Appell an die Präsidenten der USA und Nordkoreas und an den UN-Sicherheitsrat

Die Vereinigten Staaten und Nordkorea sollten vom Abgrund des Krieges in Nordostasien zurücktreten und stattdessen einen diplomatischen Ansatz verfolgen, um den Krieg zu verhindern, heißt es in einem Appell, der gestern an die beiden Regierungen, den UN-Sicherheitsrat, Mitgliedern und Mitgliedsorganisationen des weltweiten Netzes „Abolition 2000“ zur Beseitigung von Atomwaffen zugesandt wurde.
110 Organisationen und über 200 weitere Vertreter der Zivilgesellschaft aus 44 Ländern haben den Appell unterzeichnet. Der Appell hebt die zunehmende Kriegsgefahr hervor – und das Risiko der Einsatzes von Atomwaffen durch Fehleinschätzung, Unfall oder Absicht. Er fordert den „sofortigen Beginn von Verhandlungen, um den Ausbruch eines militärischen Konflikt zu verhindern“ und „drängt den UN-Sicherheitsrat, der diplomatischen Lösung des Konflikts höchste Priorität zu geben.“
Zu den Unterstützern des Appells gehören Parlamentarier, Bürgermeister und Stadträte, Wissenschaftler, Wissenschaftler, Führungskräfte der Wirtschaft und der Medizin, Veteranen, Pädagogen und Lehrer, Friedensnobelpreisträger, Preisträger des „Right Livelihood Awards“ (der „alternative Friedensnobelpreis“), religiöse Führer, Künstler, Nuklearopfer, Rechtsanwälte, Frauenorganisationen, Jugendliche, ehemalige UN-Beamte & Diplomaten, Vorsitzende von Nichtregierungsorganisationen und andere Aktivisten der Zivilgesellschaft.
„Die Diplomatie mit Nordkorea hat in der Vergangenheit Erfolge gehabt und könnte wieder erfolgreich eingesetzt werden, wenn die Sicherheitsbedürfnisse aller Länder der Region berücksichtigt werden“, sagte Alyn Ware, Internationaler Koordinator PNND (Parlamentarisches Netzwerk für Nukleare Abrüstung und Nichtverbreitung), Mitinitiator der Initiative für „Entspannungspolitik JETZT!“ und Koordinator des Appells. (…)

Quelle: Appeal for Diplomacy in the Korean Nuclear Crisis

Original Appeal with list of endorsers:

http://bit.ly/2w8HJth

http://bit.ly/2f69P0W

http://bit.ly/2eVGMcI

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: