Kommunikationsverschlüsselung und Spionage-Software

„Neben autoritären Regimen setzen auch immer mehr westliche Demokratien darauf, die Kommunikationsverschlüsselung zu schwächen und Spionage-Software auf Smartphones zu nutzen.“

Quelle (PDF): https://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/aktuell/2017A56_she.pdf
via: https://heise.de/-3796509

Interessant ist, daß die Einschätzung nicht aus der üblichen Ecke (Datenschützer, Bürgerrechtler, IT-Sicherheitsexperten) kommt, sondern von der hochoffiziellen „Stiftung für Wissenschaft und Politik“ (swp), die in erster Linie die Bunderegierung berät.

%d Bloggern gefällt das: