Fortsetzung der Beschwichtigungspolitik würde den US-Kongress und den US-Präsidenten Trump nur noch weiter ermutigen, nicht nur mit ihrer Eskalationspolitik gegenüber Russland fortzufahren, sondern US-Konzernen weitere unfaire Wettbewerbsvorteile durch neue internationale Rechtsbrüche zu verschaffen. – Sahra Wagenknecht (Handesblatt)

GASTBEITRAG VON SAHRA WAGENKNECHT
„Jetzt klare Kante gegenüber Washington“
weiter hier
http://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastbeitrag-von-sahra-wagenknecht-jetzt-klare-kante-gegenueber-washington/20135178.html

%d Bloggern gefällt das: