Archive for Juli 7th, 2017

7. Juli 2017

„Welcome to Hell“ – Verwirrte „Linke“ organisieren völlig undifferenzierte, zum Teil sehr gewalttätige Proteste gegen angeblich „illegitimes“ G20 Treffen. Alle teilnehmenden Länder sollen für Krieg, Gewalt, Hunger und Armut verantwortlich gemacht werden. Russland und China in der Schusslinie.

 

 

Das „Zentrum für politische Schönheit“ darf bei diesem Wahnsinn nicht fehlen, es ruft zum Mord an Spitzenpolitikern auf, angeblich um die Demokratie zu schützen.
Die „Kunst“-Tötungsaufrufe gelten allerdings nur für Erdogan und Putin.

z3062

z3063

 

Reiner Braun, einer der Vertreter der deutschen Friedensbewegung, die allerdings nicht zur Demonstration „Welcome to Hell“ aufgerufen hat,  spricht in einem Video sogar von einem angeblich „illegitimen“ G20 Gipfel.

 

Staaten wie Russland, China, Südafrika u.a. werden hier generell und völlig undifferenziert mitverantwortlich gemacht für Kriege, Gewalt, Hunger und Armut in der Welt. Keine Rede ist dagegen von Rohstoffkriegen, Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderer Länder und von völkerrechtswidrigen Angriffskriegen.

7. Juli 2017

Westafrika: Europa erzeugt die Flüchtlinge selbst – Politiker versprechen, die Fluchtursachen in den armen Ländern zu bekämpfen. Gleichzeitig versucht die EU, in Afrika ein verheerendes Freihandelsabkommen durchzusetzen. Ein Gastbeitrag von Hafsat Abiola (DIE ZEIT)

Eigentlich hat Angela Merkel recht: Die Flüchtlinge, die in Europa ankommen, sind nicht so zahlreich, als dass dieser reiche Kontinent nicht würdevoll mit ihnen umgehen könnte. Doch die EU stellt derzeit jeden Tag ihre Unfähigkeit unter Beweis, die Situation angemessen zu bewältigen.

weiter hier

http://www.zeit.de/kultur/2016-07/westafrika-freihandelsabkommen-eu-fluechtlinge-hafsat-abiola/komplettansicht

 

%d Bloggern gefällt das: