Syrien: USA sollen ISIS-Kämpfern erlauben, sicher aus Raqqa zu entkommen

Video-Aufnahmen von der Nachrichtenagentur Al-Masdar sollen Konvois von ISIS-Kämpfer zeigen die aus der syrischen Stadt Rakka fliehen und zwar völlig unbehelligt von der U.S. Luftwaffe, die derzeit in der Region Bombenangriffe ausführt.

Al-Masdar fügt in dem Bericht an. dass die Konvois ungehindert aus der Stadt Rakka fliehen können, obwohl kurdische und U.S. Drohnen den Luftraum um die Stadt kontrollieren.

U.S.Flugzeuge sind nirgends zu sehen. Dies folgt auf Anschuldigungen aus Russland und dem Iran, dass die USA mit der Terrorgruppe ISIS zusammenarbeiten, um die sichere Passage der Gruppe in Gebiete zu ermöglichen, die von der syrischen Regierung kontrolliert werden.

Der Iran behauptet, über direkte Beweise zu verfügen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: