Berlin 20.6. – Exporting More Than Arms: Why Germans should be wary about Israel’s Security Industry – Vortrag von Jeff Halper, Direktor der Koalition gegen Häuserzerstörungen, Tel Aviv

Wir laden herzlich ein zu einem Vortrag von Jeff Halper, Direktor der Koalition gegen Häuserzerstörungen, Tel Aviv

Am 20.6.2017, 20.00 im Terzo Mondo, Grolmanstrasse 28, 10623 Berlin

Thema:

EXPORTING MORE THAN ARMS: WHY GERMANS SHOULD BE WARY ABOUT ISRAEL’S SECURITY INDUSTRY

Jeff Halper wurde von der Fraktion DIE LINKE als Experte für die Öffentliche Anhörung des Menschenrechtsausschusses im Deutschen Bundestag zum Thema „Menschenrechtliche Situation in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten“ am 21. Juni eingeladen.

Er kämpft seit vielen Jahren gegen die Zerstörung palästinensischer Häuser durch die israelische Armee. Seit einiger Zeit beschäftigt er sich intensiv mit der deutsch-israelischen militärischen Zusammenarbeit, wobei die Exporte der Sicherheitstechnologie nach Deutschland einen zentralen Stellenwert einnehmen.

Der Vortrag ist auf Englisch, für Übersetzung ist gesorgt.

Annette Groth, MdB
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
Menschenrechtspolitische Sprecherin

 

Telefon: 0049-(30)-227-77207
annette.groth@bundestag.de
http://www.annette-groth.de

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: