Archive for Juni 9th, 2017

9. Juni 2017

Wien: Hassmails essen Friedenskonferenz auf (Rubikon)

Am 16. und 17. Juni sollte in Wien eine Konferenz mit dem Motto „Angst essen Zukunft auf“ stattfinden. Die Wiener „Gruppe42“ hatte dazu verschiedene Referenten aus wissenschaftlichen Einrichtungen und aus der Friedensbewegung eingeladen, dazu namhafte deutschsprachige Autoren. Insbesondere sollten auch Vortragende aus muslimischen Organisationen kommen, die sich für Frieden und Menschenrechte einsetzen. Nun wurde die Konferenz abgesagt. Katrin McClean sprach mit Stephan Bartunek über die Gründe.

weiter hier:
https://www.rubikon.news/artikel/hassmails-essen-friedenskonferenz-auf

9. Juni 2017

Der Anti-Trump (Berlin will im Mittleren Osten vermitteln) German Foreign Policy

Mit Vermittlungsversuchen im aktuellen Mittelostkonflikt bemüht sich Berlin um den Aufbau einer deutschen Gegenposition zu Washington am Persischen Golf. Die von Saudi-Arabien forcierte Blockade des Emirats Qatar, die eine einheitlich aggressive arabische Front gegen Iran durchsetzen soll, läuft deutschen Interessen zuwider: Konzerne aus der Bundesrepublik machen gute Geschäfte mit Qatar; zudem arbeitet die Bundesregierung seit geraumer Zeit darauf hin, ein – nach Lage der Dinge instabiles – Patt zwischen Saudi-Arabien und Iran herzustellen, das die Herausbildung einer regionalen Vormacht am Persischen Golf verhindern und zugleich Berlin – als Mittler – einen größeren Einfluss im Mittleren Osten verschaffen soll. Mit diesem Bestreben begibt sich die Bundesregierung in Gegensatz zur US-Administration, deren Position durch die erratische Außenpolitik von Präsident Donald Trump sowie durch Widersprüche im Establishment geschwächt wird. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel markiert den Gegensatz mit der Aussage, die Bundesregierung lehne eine „Trumpisierung“ im Mittleren Osten ab.

mehr
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59615

9. Juni 2017

Die Welt muss wissen – Gewidmet allen Whistleblowern und ihren Unterstützerinnen und Unterstützern

Gewidmet allen Whistleblowern und ihren Unterstützerinnen und Unterstützern.

Song hier runterladen: https://inicat.com/music/669
WAMP online: https://www.facebook.com/wellascopmus…
Die Steinlandpiraten online: https://www.steinlandpiraten.de/

Komposition: Well AsCop und Karsten Schützler
Text: Karsten Schützler und Patricia Heidrich
Gesang: Patricia Heidrich und Karsten Schützler
Gitarren: Well AsCop
Bass: Well AsCop
Piano: Karsten Schützler
Synthesizer: Well AsCop
Schlagzeug und Programmierung: Well AsCop
Mischung und Produktion: Well AsCop
Mastering: Mercury Mastering
Video: Jörg Schulz (Stream & Beam for Global Change)
Cover & Umbrellas: Ute Donner (Umbrella Peace Art)
(c) by WAMP 2017

9. Juni 2017

Berlin 20.6. – Exporting More Than Arms: Why Germans should be wary about Israel’s Security Industry – Vortrag von Jeff Halper, Direktor der Koalition gegen Häuserzerstörungen, Tel Aviv

Wir laden herzlich ein zu einem Vortrag von Jeff Halper, Direktor der Koalition gegen Häuserzerstörungen, Tel Aviv

Am 20.6.2017, 20.00 im Terzo Mondo, Grolmanstrasse 28, 10623 Berlin

Thema:

EXPORTING MORE THAN ARMS: WHY GERMANS SHOULD BE WARY ABOUT ISRAEL’S SECURITY INDUSTRY

Jeff Halper wurde von der Fraktion DIE LINKE als Experte für die Öffentliche Anhörung des Menschenrechtsausschusses im Deutschen Bundestag zum Thema „Menschenrechtliche Situation in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten“ am 21. Juni eingeladen.

Er kämpft seit vielen Jahren gegen die Zerstörung palästinensischer Häuser durch die israelische Armee. Seit einiger Zeit beschäftigt er sich intensiv mit der deutsch-israelischen militärischen Zusammenarbeit, wobei die Exporte der Sicherheitstechnologie nach Deutschland einen zentralen Stellenwert einnehmen.

Der Vortrag ist auf Englisch, für Übersetzung ist gesorgt.

Annette Groth, MdB
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
Menschenrechtspolitische Sprecherin

 

Telefon: 0049-(30)-227-77207
annette.groth@bundestag.de
http://www.annette-groth.de

9. Juni 2017

Former Minnesota governor, Navy SEAL and wrestling star Jesse Ventura is getting his own program on Russia Today.

http://thehill.com/homenews/media/336906-jesse-ventura-gets-show-on-russia-today

Former Minnesota governor, Navy SEAL and wrestling star Jesse Ventura is getting his own program on Russia Today.

“The World According to Jesse,“ will air Fridays on the network, which is controlled by the Russian government and is available on some smaller cable systems in the United States.

“I am working for the enemy of mainstream media now,” Ventura told the Star Tribune.

„What you will hear from me is opinions, not agendas,” Ventura, who said he voted for the Green Party’s Jill Stein in last year’s presidential election, told Russia Today in announcing the program. “I look forward to holding our government accountable. I will be exercising my First Amendment rights with no filters.”

Russia Today bills the show as one that confronts „government and corporate power run amok.““A new variety news show hosted by Jesse Ventura captures ‚the feeling of freedom‘ in confronting government and corporate power run amok,“ the RT announcement reads. „The former Minnesota governor, pro wrestler and New York Times bestselling author invites you to ‚come along for the ride.‘ “

Ventura has worked in television before, including abbreviated runs on TruTV’s „Conspiracy Theory with Jesse Ventura“ in 2009 and MSNBC’s „Jesse Ventura’s America“ in 2003. But both shows only lasted a few months before being cancelled.

Former MSNBC host Ed Schultz joined Russia Today in 2016.

9. Juni 2017

Berlin: Vorführungen der Anti-Killerdrohnen Doku NATIONAL BIRD

ute

Info-Tische in den Kinos bei Vorführungen von NATIONAL BIRD – http://nationalbirdfilm.com/
Der Film läuft noch! Wie viele von Euch schon wissen, wird der Film weiterhin in einigen Berliner Kinos vorgeführt (und wird vermutlich in einigen Kinos wochenlang bleiben).

https://www.kinofans.com/…/National-Bird-%28OV%29-film-2404…

Bringt sammelt wie unsere Aktivistin Ute Unterschriften für den Appell.

https://drohnen-kampagne.de

9. Juni 2017

Drohnen-Aktion vor dem OLG Düsseldorf

nhrz

in der NRhZ ist eine Fotogalerie von der Drohnen-Aktion vor dem OLG Düsseldorf erschienen. Sie enthält auch ein Video-Statement mit Elsa Rassbach.

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=23879

%d Bloggern gefällt das: