Direkt aus dem Darknet kommt Unterstützung für die syrische Opposition und ihre Kriegspropaganda

Dieser syrische Oppositionelle Ahmad Airifaee unterstützt in einem Video, welches er verlinkt die Thesen der syrischen „Rebellen“, dass die Giftgasangriffe von 2013 und 2015 von Präsident Assad verübt worden seien, er zeigt Bilder der Gruppe White Helmets und in dem Video wird überdies behauptet, der syrische Präsident Assad sei für den Krieg und die Toten in Syrien verantwortlich zu machen.

https://www.jungewelt.de/artikel/310450.das-darknet-hat-zwei-seiten-eine-ist-sch%C3%B6n.html

https://www.facebook.com/a.alrifaee

und hier mit der FSA Fahne der syrischen Terror-Opposition

z2872

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: