Hintergrund Check: Die Geschichte von US- und westlichen Interventionen im Irak – 1950 bis 2003 (actvism.org)

http://www.actvism.org/opinions/geschichte-irak-1950-2003/

In diesem Interview produziert von The Real News Network spricht Vijay Prashad, Professor für internationale Beziehungen am Trinity College Connecticut und Autor von 18 Büchern, über die Geschichte des Irak sowie die Rolle, welche die USA und die westlichen Länder zwischen den späten Fünfzigerjahren und der US-Invasion im Irak 2003 spielten.

Die folgenden Themen werden in diesem Video adressiert:

  • Wann kam Saddam Hussein an die Macht und auf welche Weise unterstützte der Westen seine Massaker?
  • Wer stellte Saddam Hussein Chemiewaffen zur Verfügung und welche Folgen hatte dies für die Kurden sowie den Iran?
  • Warum marschierte Saddam Hussein 1990 in Kuwait ein? Befürworteten die USA diese Attacke? Welche Auswirkungen hatten die Sanktionen, die dem Irak während der Neunziger von den USA auferlegt wurden, auf die Menschen vor Ort und wie verstanden die USA selbst ihre Rolle?

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: