Bundesweiter Kinostart eines Dokumentarfilms über die Drohnenmordpolitik der USA – mit politischer Begleitung und Unterstützung von Friedensorganisationen

18. Mai: Bundesweiter Kinostart des Dokumentarfilms – mit politischer Begleitung und Unterstützung von Friedensorganisationen.
„Wohin geht die Reise, Amerika?“ – aber auch Europa/Deutschland? (Die Bundesregierung will noch in diesem Jahr Kampfdrohnen anschaffen)
„Der Dokumentarfilm NATIONAL BIRD begleitet Menschen, die entschlossen sind, das Schweigen über eine der umstrittensten militärischen Maßnahmen der jüngeren Zeit zu brechen: Den geheimen Drohnenkrieg der USA.“
http://nationalbird-derfilm.de/partner.html
In Berlin allein startet er in 5 Kinos. Nach dem 5. Mai werden auf der Filmwebseite http://nationalbird-derfilm.de die finalen Startkinos veröffentlicht.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: