Türkische Armee bombardiert Sindschar und Nordsyrien (RTdeutsch)

Kampfjets der türkischen Luftwaffe haben mehrere Positionen kurdischer Milizen im Irak und Nordsyrien angegriffen. Der Angriff ereignete sich am Dienstag in den frühen Morgenstunden. Insgesamt 26 Flugzeuge sollen sich beteiligt haben.

Kurdischen Quellen zufolge erfolgte der Luftangriff gegen zwei Uhr morgens. Die syrisch-kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) gaben bekannt, dass die türkischen Luftstreitkräfte das YPG-Hauptquartier in der Nähe Stadt al-Malikiya angriffen. Bei dem Angriff trafen die Kampfjets auch die Radiostation Stimme Rojavas, berichtete die kurdische Nachrichtenagentur ANF. Das Gebäude sei zerstört worden.

weiterlesen

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/49687-turkische-armee-bombardiert-sindschar-und-nordsyrien/#.WP8ghLc_AJg.facebook

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: