Warum schweigen die Politiker der Welt, wenn die USA und ihre westlichen Verbündeten das internationale Recht zerstören? – Jerry John Rawlings, von 1981 bis 2001 Präsident von Ghana.

Warum schweigen die Politiker der Welt, wenn die USA und ihre westlichen Verbündeten das internationale Recht zerstören? Wenn man das zulässt, könnten bald weitere Länder Opfer der Attacken des Westens sein. Jerry Rawlings, der frühere Präsident von Ghana kritisiert den Angriff der USA auf Syrien. Für ihn spricht alles dafür, dass die militärisch fast besiegten Jihadisten hinter dem Giftgaseinsatz stehen und nicht die Regierung Assad. Rawlings fordert umgehend eine unabhängige Untersuchung, in der die Staaten, die den Angriff unterstützt haben, nicht beteiligt werden sollten.

Quelle: Blog Wolfgang Lieberknecht http://nyti.ms/2pK5lAC

Jerry John Rawlings, (* 22. Juni 1947 in Accra), war von 1981 bis 2001 Präsident von Ghana.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: