Archive for April 16th, 2017

16. April 2017

Syriana Analysis: The Shocking Massacre of Kafriya and al-Fu’ah

Advertisements
16. April 2017

Demonstrators rally in Berlin against NATO

16. April 2017

Der Irre mit der Bombe – Drohgebärde gegen Iran und Nordkorea: Kriegsherr und US-Präsident Donald Trump lässt Massenvernichtungswaffe über Afghanistan abwerfen (junge Welt)

Ob »Tomahawks« nach Syrien oder die »Mutter aller Bomben« nach Afghanistan: Donald Trump treibt die Eskalation von Kriegen weltweit voran

hier zum Artikel

https://www.jungewelt.de/artikel/309000.der-irre-mit-der-bombe.html

16. April 2017

Gehässiges Feature über Jean Ziegler anläßlich seines neuen Buches „Ändere die Welt! Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen“ / / ARD-Kulturmagazin Titel Thesen Temperamente

Jean Zieglers Kampf gegen die kannibalische Weltordnung

Im ARD-Kulturmagazin ttt (Titel Thesen Temperamente mit Max Moor vom 20.3.2017) wurde anläßlich seines neuen Buches „Ändere die Welt! Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen“ ein Feature über Jean Ziegler gesendet.

von Wolf Wetzel

Der Beitrag war nur kurz, dafür aber ausgesprochen gehässig und spürbar verächtlich. Dass Jean Ziegler ein „liebenswerter Mensch“ sei, wurde nur deshalb ein paar Mal eingestreut, um das Eigentliche, seine Naivität und Blauäugigkeit um so kontrastreicher hervorzuheben.

Die bürgerliche Klasse nimmt diesem Mann bis heute sehr übel, dass er die erfolgreiche Revolution auf Kuba 1959 begrüßte und sie auch dann noch verteidigte, als die neue Regierung die „freie Presse“ zensierte, die sich mit Macht und noch mehr Geld über die gelungene Revolution hermachte.

Was diese freie Presse Jahrzehnte lang nicht bemerkt hatte, nämlich die mörderische kubanische Diktatur Batistas, sah sie plötzlich, ab 1959 mit seiner Flucht herannahen: Eine „Diktatur“, die die Mehrheit der KubanerInnen mit Folgendem drangsalierten: mit einer Landreform, mit der Enteignung von räuberischem US-Vermögen, der Verstaatlichung ausländischer Ölraffinerien, mit dem Aufbau eines kostenlosen Gesundheits- und Bildungssystems…

Hier weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/jean-zieglers-kampf-gegen-die-kannibalische-weltordnung

16. April 2017

Nach Anschlag auf BVB-Bus in Dortmund – Beim Tagesspiegel geht neues Bekennerschreiben ein – Rechtsextremer Hintergrund des Anschlags keineswegs auszuschließen

Islamistischer Hintergrund immer fragwürdiger. Am Ort des Anschlags gefundene Bekennerschreiben führen vielleicht bewusst in die Irre. Rechtsextremer Hintergrund des Anschlags keineswegs auszuschließen. Sicherheitskreise halten es auch für möglich, dass ein ausländischer Nachrichtendienst hinter dem Anschlag steht.

http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-anschlag-auf-bvb-bus-in-dortmund-neues-bekennerschreiben-kuendigt-weiteren-angriff-an/19673754.html

16. April 2017

Coop Anti-War Cafe als Partner des International Uranium Festival / Berlin Oktober 2017

z2799

http://uraniumfilmfestival.org/de

Filmfestival im CineStar Kino in der KulturBrauerei vom 11. – 15. Oktober 2017:
Eröffnung mit Deutschland- oder Europapremiere eines atomaren Films am Mittwoch, 11.10., 19 Uhr
Donnerstag, 12.10.-Samstag, 14.10., jeweils 2 Filmblöcke mit atomaren Filmen der Official Selection 2017 um 18 Uhr und um 20 Uhr
Abschlussveranstaltung mit Abschlussfilm und Preisverleihung am Sonntag, 15.10., 19 Uhr
Fotoausstellungen und Sonderveranstaltungen im Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee:
Anlässlich des Jahrestages des radioaktiven Unfall von Goiânia – Brasiliens Tschernobyl von 1987 wird hierzu eine Ausstellung von Norbert Suchanek gezeigt sowie die IPPNW Ausstellung “Hibakusha Weltweit” und mit einer großen Sonderveranstaltung mit Kurzfilmscreening im Kino des Planetariums eröffnet (Termine sind noch nicht festgelegt)

Sonderveranstaltung der ICBUW zum Thema DU-Munition mit Filmscreening + Expertenrunde im Planetarium am Sonntag, 15.10., 15-18 Uhr

16. April 2017

Syrian nun says Assad is ‘not a dictator’ On March 29 she received the International Woman of Courage Award from first lady Melania Trump.

Sister Carolin Tahhan Fachakh of the Salesian Daughters of Mary Help of Christians, who runs a nursery school in Damascus, Syria, told reporters Tuesday that she “likes” the Syrian strongman, and that he’s been very helpful and protective of Christians in the country.

Tahhan received the “International Woman of Courage Award” from the first lady Melania Trump on March 29 in Washington. She was nominated to receive it by the U.S. embassy to the Vatican, and spoke at an event sponsored by the embassy on Tuesday.

Tahhan also said she believes there’s no truth to the reports that it was al-Assad who used Sarin gas to target a civilian population last week, an allegation which prompted the Trump administration to bomb a military base in Syria.

The 13 winners of the award had been decided under the Obama administration, but held up until Rex Tillerson, current Secretary of State, approved them.

Tahhan described Trump’s decision to bomb the Shayrat Air Base, the alleged source of the chemical attack, as “a step back from peace.”

“Every time we say there is hope for peace, let’s move forward, something happens to set us back. The situation is ugly now,” Tahhan said, referring to Trump’s decision to bomb government military installations.

read the whole article

https://cruxnow.com/global-church/2017/04/12/syrian-nun-honored-us-says-assad-not-dictator/

16. April 2017

The Syria Strikes: A Conspiracy Theory

16. April 2017

Trump’s CIA Director Pompeo, Targeting WikiLeaks, Explicitly Threatens Speech and Press Freedoms – by Glenn Greenwald

„Fake News“, aka news that exposes their lies, and now whistle blowers who do not threaten the country, only the war mongers!

In February, after Donald Trump tweeted that the U.S. media were the “enemy of the people,” the targets of his insult exploded with indignation, devoting wall-to-wall media coverage to what they depicted as a grave assault on press freedoms more befitting of a tyranny. By stark and disturbing contrast, the media reaction yesterday was far more muted, even welcoming, when Trump’s CIA Director, Michael Pompeo, actually and explicitly vowed to target freedoms of speech and press in a blistering, threatening speech he delivered to the D.C. think tank Center for Strategic and International Studies.

https://theintercept.com/2017/04/14/trumps-cia-director-pompeo-targeting-wikileaks-explicitly-threatens-speech-and-press-freedoms/

16. April 2017

Berlin Ostermarsch 2017 / Frieden mit Russland ! (antikriegTV)

%d Bloggern gefällt das: