CIA-Chef rastet aus: WikiLeaks ist „feindlicher Geheimdienst“, Assange und Anhänger sind „Teufel“ (RTdeutsch)

Er stehe auf der Seite von Diktatoren. Unterstützt von Staaten wie Russland bedrohe WikiLeaks die Sicherheit der „freien Welt“. ……… Das russische Propagandamedium RT kollaborierte aktiv mit WikiLeaks“, fügte er hinzu………… ein „Narzisst… ein Betrüger, ein Feigling, der sich hinter einem Bildschirm versteckt.“ ……………Wir müssen die US-amerikanische Demokratie vor der Bedrohung von Desinformation und Propaganda, die eine wirkliche Gefahr für unsere demokratischen Werte sind, schützen“, antwortete Pompeo auf eine Frage zu angeblichen russischen „aktiven Maßnahmen.“

weiter
https://deutsch.rt.com/nordamerika/49191-cia-chef-rastet-aus-wikileaks/

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: